Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/administry.de/rp-hosting/10099/20121/geschenke-xxl.com/prestashop_de/classes/MySQL.php on line 34

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/administry.de/rp-hosting/10099/20121/geschenke-xxl.com/prestashop_de/classes/MySQL.php:34) in /kunden/administry.de/rp-hosting/10099/20121/geschenke-xxl.com/prestashop_de/classes/Cookie.php on line 302

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/administry.de/rp-hosting/10099/20121/geschenke-xxl.com/prestashop_de/classes/MySQL.php:34) in /kunden/administry.de/rp-hosting/10099/20121/geschenke-xxl.com/prestashop_de/classes/Cookie.php on line 302

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/administry.de/rp-hosting/10099/20121/geschenke-xxl.com/prestashop_de/classes/MySQL.php:34) in /kunden/administry.de/rp-hosting/10099/20121/geschenke-xxl.com/prestashop_de/classes/FrontController.php on line 512
Valentinstag – Brauchtum für Verliebte - Geschenkideen von Geschenke-XXL.com

Valentinstag – Brauchtum für Verliebte


Der Valentinstag ist heute in vielen Teilen der Welt als Tag der Verliebten fest etabliert. Am 14. Februar tauschen Paare Valentinstagsgeschenke aus, um ihre Zuneigung für den Partner auszudrücken. Doch steckt hinter diesem Tag auch eine lange Geschichte, die ihren Anfang im dritten Jahrhundert nach Christi nahm. Im italienischen Terni soll, laut einer Überlieferung, der Bischof Valentin entgegen dem Befehl des Kaisers, Paare getraut haben, zu denen auch Soldaten gehörten, denen eine Ehe untersagt war. Als persönliches Geschenk überreichte Bischof Valentin von Terni den Frischvermählten auch Blumen aus seinem eigenen Garten. Im Zuge der Christenverfolgung wurde er am 14. Februar 269 und auf Befehl von Kaiser Claudius II. Zum Tode verurteilt.

Valentinstag: ein Gedenktag geht um die Welt

Der Valentinstag wird erstmalig urkundlich zu Beginn des 15. Jahrhunderts in England erwähnt, wo sich Paare Valentinstag Geschenke auch in Form von selbst verfassten Gedichten machten. Diesen Brauch nahmen Auswanderer von der Britischen Insel mit nach Amerika, wo der Valentinstag bis heute einen besonderen Stellenwert hat. Zu uns gelangte diese Tradition erst zum Ende des Zweiten Weltkriegs durch amerikanische Soldaten. Der Tag der Verliebten wird seit dieser Zeit gern zum Anlass genommen, sich mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu beschenken. Typische Valentinstag Geschenke waren früher meist Blumensträuße und Pralinenschachteln. Auch heute noch setzen Verliebte in Japan auf Süßes, während in Italien sogenannte Liebesschlösser an Brücken angebracht werden, die den Namen der Verliebten tragen. In Finnland wird der Valentinstag auch als Freundschaftstag zelebriert, an dem auch anonym Kartengrüße oder kleine Valentinstagsgeschenke verschickt werden.

Valentinstag Geschenke – phantasievolle Ideen als Überraschung

Verliebte, die auf der Suche nach einer raffinierten Alternative sind, finden Valentinstag Geschenke auf valentinstaggeschenke.net und bereiten damit sicherlich eine große Freude. Valentinstagsgeschenke müssen schließlich nicht immer in Form von Pralinen oder Blumen den Besitzer wechseln. Der eigenen Kreativität sind heute keine Grenzen mehr gesetzt. 

 

 Happy Valentin Herzen und Schmetterlinge

Quelle: © emmi - Fotolia.com


geschenke-xxl.com Webutation